TOURISMUS

HÔTEL SPA GRAND HÔTEL DES BAINS

Tourismus und Freizeit

 

Unendliche paradiesische Wanderungen

Schieben Sie das Hoteltor auf und wandern Sie auf dem atemberaubend schönen Zöllnerpfad. Es gibt sehr viele verschiedene Wanderwege, die zu jeder Jahreszeit zu entdecken sind. Es gibt Gräber aus der Bronzezeit, Kirchengehege, ein Vogelschutzgebiet, gallo-römische Thermen und einige der schönsten Strände und Buchten Frankreichs.

Gerne organisieren wir für Sie ein Picknick oder empfehlen Ihnen einen Ort zum Mittagessen.

 

Mit dem Paddel um die Pointe schlendern

In Zusammenarbeit mit SurfPlaya können Sie vom Surfstrand Pors ar Villec, der nur wenige Meter vom Hotel entfernt ist, mit dem Paddel lospaddeln. Überqueren Sie die grüne Insel und gehen Sie am Strand des Grand Hôtel des Bains vorbei, um die Fahrt zwischen den Sportbooten im Hafen von Locquirec zu beenden.
Surfkurse für alle Niveaus werden ebenfalls das ganze Jahr über angeboten.

Weitere Informationen

 

Wanderungen mit dem Elektrofahrrad

In Zusammenarbeit mit Les Vélos de la Baie führt Sie Yann, ein Kind aus Tregor, in aller Sicherheit zu Wegen, Orten und wunderschönen Landschaften. Zwischen Land und Meer startet diese Tour an der Küste in Locquirec und entfernt sich von dort, um zu einer Vielzahl von Feldern und wunderschönen Kapellen aufzubrechen.

Mehr erfahren

 

Erkunden Sie die Bucht von Morlaix auf einer alten Takelage.

Begeben Sie sich für einen halben oder ganzen Tag an Bord des traditionellen Segelschiffs Amzer'zo. Segeln Sie an Bord eines ehemaligen Arbeitssegelschiffs in die Welt der Seeleute des letzten Jahrhunderts. Nehmen Sie an den Manövern teil oder lassen Sie sich mit dem Wasser treiben.

mehr erfahren

 

Unterhaltung

Océanpolis

Océanopolis verspricht Ihnen in Brest eine einzigartige Weltreise im Herzen der Ozeane. 10.000 Tiere entwickeln sich in gemäßigten, polaren oder tropischen Umgebungen, eine überraschende Artenvielfalt, Aquarien mit faszinierenden Farben.

Die Magie der originalgetreu nachgestellten Meereswelten hat mit Sicherheit seine Wirkung!

 

Die Inseln

 

In unserer schönen Region gibt es zahlreiche Inseln, von denen eine schöner ist als die andere.

Ile de Batz: Die vor Roscoff gelegene Ile de Batz ist eine kleine Inselgemeinde. Sie ist von Roscoff aus in 15 Minuten mit der Fähre zu erreichen.

Ile de Bréhat: Bréhat ist durch einen Meeresarm vom Festland getrennt und liegt nur etwa zehn Minuten mit dem Boot von der Pointe de l'Arcouest entfernt. Und dennoch ... Auf dieser Insel, die wegen ihrer vielfältigen Flora und der Schönheit ihrer Landschaften auch "Blumeninsel" genannt wird, fühlt man sich sofort in eine andere Welt versetzt. Ein wahres kleines Stück Paradies.

Ile Callot: Callot lebt im Rhythmus der Gezeiten. Sie ist bei Ebbe zu Fuß oder mit dem Auto erreichbar und erhält bei Flut ihre Inselidentität zurück.

Die 7 Inseln: Der Archipel der Sept-Îles vor Perros-Guirec beherbergt 27 Brutvogelarten, darunter 12 Seevogelarten mit mehr als 23.000 Paaren. Bootsausflüge von Perros-Guirec aus.

 

Kultur

Umfriedeter Pfarrbezirk
Typisch für die Bretagne sind die umfriedeten Pfarreien und bemerkenswerten architektonischen Ensembles.
Der Barnenez-Steingrab
Größtes megalithisches Mausoleum in Europa zwischen 4500 und 3500 v. Chr.
Rosanbo Castle
Das auf einem tausend Jahre alten Fundament errichtete ist eine der wichtigsten Burgen der Bretagne.
Das Schloss von Tonquedec
Einer der eindrucksvollsten Überreste des französischen Mittelalters.
Morlaix, eine Stadt mit drei Hügeln
Eine starke architektonische Prägung in einer Stadt mit einer sehr besonderen Geografie.
Lannion
Die Stadt geht auf die prähistorische Zeit zurück und man findet dort großartige architektonische Spuren aus dem Mittelalter.
Stiftung für Kultur Hélène & Edouard Leclerc
Entdecken Sie die Ausstellung "Free Figurations, 80s" vom 10. Dezember an.

 

Märkte

 

 

Eine echte französische Institution, die Märkte ziehen Einheimische und Besucher an. Sie sind das ganze Jahr über in Betrieb, vergrößern sich in der warmen Jahreszeit und werden zu einem Ort, an dem Sie verweilen und sich inspirieren lassen können, um Erinnerungen mitzunehmen.

Wir empfehlen die Märkte von:

  • Locquirec: jeden Mittwoch
  • Plestin les Grèves: jeden Sonntag
  • Morlaix: jeden Samstag
  • Lannion: jeden Donnerstag

658/Photos/Locquirec/5db95c38c6b01afd9604686286e4944d.jpeg
658/Photos/Activites/42934e69-0e88-4377-bc7d-66a87cb39c22.JPG
658/Elements_inline/Patterns/patterns_blue_grand_hotel_des_bains.jpg
658/Photos/Activites/4565b4f814b77c9ae3fed47f833eaf56.jpeg
658/Photos/Activites/99a07baaeeee16e0ae0891c270f017c6.jpeg
658/Photos/Activites/grand-hotel-des-bains-activites-009.jpg
658/Photos/Activites/grand-hotel-des-bains-activites-001.jpg
658/Photos/Activites/grand-hotel-des-bains-activites-003.jpg
658/Photos/Activites/1d33830e765d4ae3cf308df6fffe4c31.jpeg
658/Photos/Activites/grand-hotel-des-bains-activites-010.jpg
658/Photos/Activites/grand-hotel-des-bains-activites-004.jpg
658/Photos/Activites/grand-hotel-des-bains-activites-012.jpg
658/Photos/Activites/6b4c42917a4e0af302fe71ebc853b2db.jpeg
Quick Response Code